Vom Stämpfel in die Swissporarena

Anlässlich des 60 Jahre Jubiläums des Sportvereins Nebikon hat der FC Luzern als Geburtstagsgeschenk den ganzen Verein an ein Heimspiel in die Swissporarena eingeladen.

Am vergangen Wochenende konnte dieses Highlight, welches den Abschluss der Jubiläumsfeierlichkeiten bildet, nun endlich stattfinden. So fanden sich am Sonntagnachmittag um 13:30 rund 140 Mitglieder des Sportvereins im Stämpfel zu einem Apero ein. Nach einer kurzen Ansprache vom OK-Präsident des Jubiläums Pirmin Knüsel trafen dann auch schon die Cars ein mit welchen wir vors Stadion in Luzern gefahren wurden. Die Attraktion war dabei natürlich der aktuelle Car der schweizerischen Nationalmannschaft, der insbesondere bei den Junioren grosse Begeisterung auslöste. Vor dem Stadion gesellten sich dann noch 30 weitere Clubmitglieder zur Gruppe und so konnte um 16:00 eine grosse Gemeinschaft dem Spiel gegen den Leader FC Zürich beiwohnen. Resultmässig hätten sich die meisten Teilnehmer einen besseren Ausgang für die Luzerner Truppe erhofft, jedoch schmälerte das Ergebnis nicht die gute Stimmung in Cars auf der Rückfahrt.

Der SC Nebikon möchte sich an dieser Stelle ganz herzlich beim FC Luzern für die Einladung bedanken.

31.08.2017