Das Team Wiggertal, eine Gruppierung zwischen dem SC Nebikon und dem FC Dagmersellen, strebt folgende Ziele an:

  • Spieler im sportlichen Bereich für die jeweiligen 1. Mannschaften gut auszubilden und zu fördern. Der soziale Aspekt muss dabei immer berücksichtigt werden.
  • Stellt die Rahmenbedingungen (organisatorisch, personell und finanziell) sicher, um die Meisterschaft in der 1. Klasse, mindestens aber in der 2. Klasse, zu bestreiten.
  • Nimmt Einfluss, dass die nicht eingesetzten Spieler Spielmöglichkeiten im Stammverein erhalten.
  • Durch die gute Zusammenarbeit zum Wohle des Fussballs, der Junioren und der beiden Stammvereine bei der Öffentlichkeit Goodwill zu schaffen.