DAMEN / SC Nebikon - SG Stans-Engelberg 3:2

Erstellt: Mittwoch, 05. Juni 2019 Geschrieben von O. Steiger

Letztes Pflichtspiel für die Damen von Nebikon

Am Mittwochabend traten die Nebikerinnen zu ihrem letzten Meisterschaftsspiel in dieser Saison an.

Man empfing Stans-Engelberg zu Hause. Das Heimteam wollte klar mit einem Sieg diese Meisterschaft beenden. Man startete entschlossen in dieses Spiel und machte viel Druck auf das Tor von den Gästen. Der Ball aber wollte nicht rein und so gingen die Gäste nach einem Konter in der 10. Minute in Führung. Aber die Nebikerinnen liessen sich auch nach der Führung der Gäste nicht unter kriegen und spielten weiter stark Richtung Tor von Stans-Engelberg. So traf Salamin F. in der 31. Minute zum verdienten Ausgleich. 

Nach der Pause liessen die Nebikerinnen nicht locker und suchten weiter den Führungstreffer. Nach unzähligen vergebenen Chancen konnte dann in der 57. Minute den verdienten Führungstreffer erneut durch Salamin F erzielt werden. In der 77 Minute konnte Graber M. durch ein schönes Kopfball Tor noch einen drauflegen. Aber die Freude der Nebikerinnen war von kurzer Dauer, da die Gäste eine Minute später den Anschlusstreffer erzielten.

Jetzt hiess es für die Nebikerinnen die knappe Führung über die Zeit zu bringen und der Trainer der Nebikerinnen beschloss für die letzten Minuten das System umzustellen, um hier auch ja kein Gegentor mehr zu bekommen. Schliesslich pfiff der Schiedsrichter das Spiel ab und die Nebikerinnen konnten verdient Jubeln.

 

Tore: 10`Stans-Engelberg, 31`Salamin F, 57`Salamin F, 77`Graber M, 78`Stans-Engelberg

Aufstellung: Graber E, Bucher S, Bucher P, Bosoppi, Birrer, Hodel, Salamin M, Burri, Gamma, Salamin F, Huber

Ersatz: Graber M, Leuenberger, Tschopp