FC Zell - SC Nebikon 3:2

Nebikon verliert gegen den Leader

Am Sonntagnachmittag gastierte der SC Nebikon beim ungeschlagenen Leader FC Zell. Das Verdikt war klar, nur mit einem Sieg lebt die Aufstiegshoffnung der Nebiker weiter. Der FC Zell seinesgleichen wäre mit einem Sieg wieder zurück in der 3. Liga.

Weiterlesen: FC Zell - SC Nebikon 3:2

SC Nebikon - FC Willisau 4:2

Nebikon ist zurück auf der Siegerstrasse

Nachdem die erste Mannschaft am letzten Donnerstag eine empfindliche Niederlage im Aufstiegsrennen gegen den FC Sempach einstecken musste, wollte man gegen den FC Willisau II schnellstmöglich wieder auf die Siegerstrasse zurückfinden.

Weiterlesen: SC Nebikon - FC Willisau 4:2

SC Nebikon - FC Sempach 2:3

Nebikon mit schmerzhafter Niederlage gegen einen direkten Konkurrenten

Das wegen Schneefall verschobene und nachgetragene Spiel gegen den FC Sempach ging am Donnerstagabend leider etwas unglücklich mit 2:3 verloren.

Weiterlesen: SC Nebikon - FC Sempach 2:3

FC Sins - SC Nebikon 1:3

Nebikon bleibt weiter auf Kurs

Der SC Nebikon gewinnt das Gastspiel beim FC Sins mit 3:1 und ist damit zum vierten Mal hintereinander siegreich. Seit der unglücklichen Niederlage zu Saisonbeginn gegen den FC Gunzwil konnte man sämtliche Spiele mit dem Gesamtscore von 16:2 souverän gewinnen.

Weiterlesen: FC Sins - SC Nebikon 1:3

SC Nebikon - FC Sempach 0:0 (Spielabbruch)

Spielabbruch nach 68 Minuten

Der Wintereinbruch am letzten Samstag hatte zur Folge, dass das Meisterschaftsspiel zwischen dem SC Nebikon und dem FC Sempach nach 68 Spielminuten im Stand von 0:0 abgebrochen werden musste. Ein faires und reguläres Spiel wäre auf der Schneebedeckten Unterlage nicht mehr möglich gewesen.

Weiterlesen: SC Nebikon - FC Sempach 0:0 (Spielabbruch)

SC Kriens II - SC Nebikon 0:4

Nebikon mit weiterem Pflichtsieg

Der SC Kriens fand auf dem nassen Kunstrasen besser ins Spiel und erarbeitete sich innerhalb der ersten paar Minuten zwei gute Chancen, welche dank hervorragenden Paraden des Nebikers Schlussmann zu Nichte gemacht wurden.

Weiterlesen: SC Kriens II - SC Nebikon 0:4

SC Nebikon - SC Reiden 6:0

Nebikon mit zweitem Sieg in Folge

Das favorisierte Heimteam nahm das Spielgeschehen von Anfang an in die Hand und zeigte sich überaus spielfreudig. So dauerte es lediglich bis in die 4. Spielminute und der SC Nebikon ging durch Jannick Kaufmann mit 1:0 in Führung.

Weiterlesen: SC Nebikon - SC Reiden 6:0

SC Nebikon - FC Gunzwil II 2:3

Nebikon mit Fehlstart

Der SC Nebikon startete sehr verhalten in die erste Partie der Aufstiegsrunde.

Weiterlesen: SC Nebikon - FC Gunzwil II 2:3

SC Nebikon - FC Schötz 6:1

Nebikon mit überzeugender Leistung bei der Vorrunden-Derniere

Der SC Nebikon empfing am Sonntag auf dem Sportplatz Stämpfel zum Abschluss der Vorrunde den Tabellenzweitletzten FC Schötz. Obwohl das Heimteam auf dem Papier der klare Favorit war, wusste man um die Brisanz und die eigenen Gesetze im Derby gegen den geographischen Nachbar.

Weiterlesen: SC Nebikon - FC Schötz 6:1

FC Buttisholz - SC Nebikon 0:1

Nebikon bleibt auch nach dem 8. Meisterschaftsspiel ungeschlagen

Nach dem souveränen 3:0-Sieg gegen den Tabellennachbar FC Willisau reiste der SCN am Samstagabend zum FC Buttisholz. Für den FC Buttisholz ging es in diesem Spiel um Alles oder Nichts. Bei einer allfälligen Niederlage rückt die Qualifikation für die Aufstiegsrunde in weite Ferne. Die Nebiker hingegen konnten befreit antreten, hat man doch ein Platz unter den ersten Zwei bereits vor dem Spiel auf sicher.

Weiterlesen: FC Buttisholz - SC Nebikon 0:1