SC Nebikon - FC Lugano Feminile II 1:1
, Ch. Hodel
Im letzten Saisonspiel der Vorrunde wollten die Nebikerinnen nochmals an der Leistung von dem vorherigen Spiel anknüpfen. Bei wunderschönem Herbstwetter standen die meteorologischen Voraussetzungen für einen gelungenen Fussballnachmittag gut.
SC Nebikon – Team Uri Frauen I 1:5
, L. Hammelbacher
Nach der knappen Niederlage gegen Willisau wollten die Nebikerinnen gegen das starke Team Uri ihre Leistung nochmals steigern.
FC Willisau - SC Nebikon 1:0
, J. Müller
Nach der Niederlage gegen den SC Root von letzter Woche war es nun an der Zeit die ersten drei Punkte im Derby gegen den FC Willisau zu holen.
SC Nebikon - FC Adligenswil 1:2
, J. Häller
Nach der zwei wöchigen Spielpause und intensivem Training wollten die Nebikerinnen ihr Können unter Beweis stellen. Das Ziel war es, dass Heimspiel für sich zu entscheiden.
FC Küssnacht - SC Nebikon 2:0
, Y. Birrer
Nach der enttäuschenden Niederlage von letzter Woche gegen die Frauen vom FC Horw standen nun die ersten drei Punkte im Fokus.
FC Horw - SC Nebikon 4:2
, S. Imboden
Nach der erneut langen Pause startet auch für die Nebikerinnen die neue Meisterschaft.
SC Nebikon - FC Horw 2:2
, J. Müller
Nach dem Sieg gegen Schwyz, wollten die Nebikerinnen natürlich da anknüpfen und wieder drei Punkte holen.
SC Schwyz - SC Nebikon 0:1
, L. Glanzmann
Nach einem enttäuschten letzten Spiel, startet die Damen Mannschaft des SC Nebikon wieder mit neuer Kraft, Energie & Motivation in das nächst Spiel gegen den SC Schwyz.
FC Willisau - SC Nebikon 6:1
, Ch. Hodel
Nach dem Sieg am Sonntag ging es für die Nebikerinnen bereits am Mittwoch weiter. Das Derby gegen den FC Willisau stand an.
SC Nebikon - FC Adligenswil 3:1
, A. Mitrovic
Nach dem vergangenen Spiel von letzter Woche gegen Team Region Entlebuch, wollten die Nebikerinnen die nächsten 3 Punkte unbedingt erkämpfen, dies haben sie auch mit Erfolg gemeistert.
Team Region Entlebuch - SC Nebikon 3:3
, J. Zurfluh
Nach einem matchfreien Wochenende und vier mit Stolz und Vorfreude absolvierten Trainings, besuchten die Nebikerinnen das kalte Entlebuch am Samstagabend.
SC Nebikon - FC Küssnacht a/R 5:0
, J. Häller
Nach den vergangenen, leider nicht sehr erfolgreichen Spielen, wollten die Nebikerinnen im Heimspiel gegen den FC Küssnacht wieder einmal zeigen was sie können. Dies haben sie auch mit Bravur geschafft.
FC Sempach - SC Nebikon 2:0
, S. Gamma
Nach der unglücklichen Niederlage vom letzten Spiel gegen das Damenteam des FC Stans, wollten die Nebikerinnen am Sonntag in Sempach drei Punkte nach Hause bringen.
SC Nebikon - SG Stans-Engelberg 2:3
, Y.Birrer
Nach dem hervorragenden Sieg von letzter Woche gegen die Frauen von Lugano standen die nächsten drei Punkte im Fokus.
SC Nebikon - FC Lugano Femminile II 7:2
, S.Imboden
Was für ein Saisonstart!? Nach der langen Pause sind die Nebikerinnen bereit für die neue Meisterschaft. Pünktlich um 13.00 Uhr wird das Spiel gegen die Frauen des FC Lugano Femminile II im Stämpfel angepfiffen.